top of page

Schließe gerne einmal die Augen und atme ein paar Mal tief ein und aus. Was nimmst du wahr?

Die Wahrnehmung wird bei jedem*r von uns anders sein, individuell und einzigartig - so wie du es bist.

164 - IMG_4776.jpg

AUTHENTIC SELF.

AUTHENTIC SELF 

SEI DIE BESTE VERSION DEINER SELBST, NICHT VON JEMAND ANDEREM

Du bist Yogalehrer*in und möchtest dein Wissen vertiefen?

Du hast deine 200h Ausbildung absolviert und fragst dich wie es jetzt weiter geht?

Du möchtest dich als Yogalehrer*in finden und dein eigenes Business aufbauen?

 

Dann bist du in unserem 300 H Teacher Training genau richtig.

AUTHENTIC SELF ist ein 300h Ausbildungsprogramm, was du nach deinen Wünschen gestalten kannst. Es gibt 5  Pflichtmodule auf 130 H aufgeteilt  & 5 Wahlmodule für 170 h, die du dir ganz frei gestalten kannst. 

In AUTHENTIC SELF lernst DEINEN eigenen Unterrichtsstil zu vertiefen und wir unterstützen dich, deinen ganz eigenen Weg als Yogalehrer*in zu finden. Wir geben dir Tools aus den klassischen und traditionellen Wegen des Yogas an die Hand und erweitern dein Wissen im modernen spirituellen Unterricht aus deinem Herzen heraus. 

 

Unsere PASSION ist es, dich als Lehrer*in in deinem authentischen Sein zu stärken und dich in deinem Herzensweg zu unterstützen. 

 

Sicherlich hast du dich selbst schon einmal gefragt "Warum sollte ich Yogalehrer*in sein?" Warum sollten die Schüler*innen ausgerechnet zu mir kommen? - Genau diese Antwort möchten wir mit dir in unserem Training beantworten. Denn wir sind uns sicher, dass die Welt genau dich braucht, so wie du bist.

Cor – eine Reise zurück zu deinem inneren Kern – deinem Herzen.

CORYOGA steht für ein Leben aus der Kraft des Herzens, mutig seinen eigenen Weg zu gehen. Wenn du dich gerufen fühlt mit uns diesen Weg zu gehen, dann lies weiter was dich in den Monaten bei uns erwarten:

 

Die Module

Anatomie meets Alignment

40 h Anatomie & Alignment

In diesem Modul lernst du deinen physischen und energetischen Körper kennen und wie du diese beiden in deiner Yogapraxis in Einklang bringst.

Lerne, welche Muskeln du wie aktivieren und kräftigen kannst, um in verschiedenen Haltungen (z.B. Vorbeuge, Umkehrhaltung, Balance-Positionen) deinen Körper optimal auszurichten. 

 

Du lernst über deine eigene Praxis, in dein ganz natürliches Alignment zu kommen und die Intelligenz deines Körpers zu stärken. Du hast bestimmt schonmal die Erfahrung gemacht, dass manche Asana sich von ganz alleine „einrichten“, da dein Körper sich diese Stellung „gemerkt“ hast. In diesem Modul hast du die Möglichkeit, deine eigene Praxis noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen, um über die Selbsterfahrung dein Wissen an deine Schüler*innen weiterzugeben. 

Yoga outside

the mat
 20 h Yoga Philosophie

INTRO TEXT

The Sense of silence

30h Yin Yoga
 

„ Yang möchte die Welt verändern. Yin akzeptiert die Welt so, wie sie ist. Yin vervollständigt das Yang.“

Diese Weiterbildung ist für Dich, wenn Du schon länger das Bedürfnis verspürst, tiefer in die Welt des Yin Yoga einzutauchen. Wir beschäftigen uns nicht nur mit dem theoretischen Wissen über die funktionelle Anatomie, den Lehren des Daoismus und der TCM. Sondern schaffen Erfahrungsräume um das gehörte zu integrieren.

Wenn wir verstehen, welch ein Mehrwert uns die Yin Qualitäten bieten, schaffen wir nicht nur einen Ausgleich zu unserem vielleicht manchmal hektischem Alltag. Wir lernen, wieviel Kraft in der Ruhe liegt und wir einen Einfluss darauf haben, wie wir die Dinge tun. Dies wird nicht nur Auswirkungen auf deine Yogapraxis haben, sondern dir auch in deinem Alltag eine Unterstützung bieten.

In Seventh Heaven

15 h Chakrenlehre

 

Warum gehen die meisten Schüler*innen eigentlich mit diesem sogenannten Yogabliss aus der Yogaklasse? Warum schwebst selbst du manchmal auf Wolke sieben nach deiner eigenen Praxis oder nach dem Unterrichten? Und was haben eigentlich die Chakren damit zu tun?

In jeder Grundausbildung wird über das Thema Chakren gesprochen, aber oft fehlt die Zeit, bei diesem magischen Thema in die Tiefe zu gehen. Wenn du Lust hast, mehr über das Thema Chakren für dich selbst, aber auch für deine Schüler*innen zu lernen, dann ist dieses Modul genau richtig für dich. 

Erlebe die Welt der Chakren an diesem Wochenende durch eine tiefe eigene Asana-Praxis und angeleiteten Meditationen und erfahre mehr über den Ursprung und die Philosophie dahinter. Lerne auch, wie du über das Verständnis der Chakren in deinem eigenen Leben mehr Energie gewinnen kannst oder was du tun kannst, wenn dich das Leben mal wieder herausfordert.

Modern
Ayurveda
 25 h Ayurveda & Ernährung

Warum bin ich so, wie ich bin?

Wie kann ich meine Energie für mich nutzen?

Wie kann ich lernen, mich und mein Umfeld besser zu verstehen?

 

Bei Ayurveda denken viele an leckere indische Mahlzeiten, die meistens sehr gesund aussehen. Ayurveda ist so viel mehr!

Ayurveda ist ein uraltes Konzept, um dein Leben in einer harmonischen Balance zu halten. Es ist quasi die Zwillingsschwester/ der Zwillingsbruder des Yoga. 

Dieses Modul ist für dich, wenn du Lust hast, tief in das Wissen des Ayurveda einzutauchen und es auf eine moderne Art in deinem Leben zu kultivieren. Wir lesen heute viel von Selbstliebe, Routinen & MeTime. Das Ayurveda beinhaltet alles davon.

Du tauchst in die Geschichte & Ursprung des Ayurveda ein und lernst, wie du die Tools des Ayurveda in dein modernes Leben einbaut und diese später in Workshops & Retreats weitergibst.

Yin(e)nergy

30h Weiblichkeit & Hormone

 

Wir leben immer "noch" in einer Gesellschaft, die sehr vom Yang gestärkt ist. Mit Yang wird oft die männliche Energie verbunden, dass nach außen gehen anstatt nach innen. 

Doch spätestens nach deiner ersten Yogastunde hast du gemerkt, dass Yoga die Praxis ist, die von Außen nach Innen geht. Dich wieder mehr zu deinem (inneren) Kern führt, die dich nach Hause zu dir selbst bringt. 

In diesem Modul geht es nicht nur um das Thema Weiblichkeit, es geht viel mehr darum, die Yin-Energie wieder mehr zu spüren und in dein Leben einzuladen. Dies geht oft über ein Verständnis, wie unsere (weiblichen Hormone) so ticken oder wie der weibliche Körper eben sich vom männlichen Körper unterscheidet. Und warum manche Asana zu einer bestimmten Phase in deinem Zyklus eben besser funktionieren als an anderen Tagen. Denn wenn wir etwas nicht verstehen (Yang) wird es auch schwer in eine innere Ruhe (Yin) zu kommen. Genauso ist es wichtig, aus dieser inneren Ruhe (Yin), kraftvolle Entscheidungen (Yang) zu treffen. Du siehst also, dass Yang nicht ohne Yin funktioniert und Yin nicht ohne Yang.

Regulate your nervous system
 45 h Meditation | Pranayama | Yoga 
Nidra

 

Was passiert genau im Nervensystem - sowohl im daily life, in Stresssituationen als auch auf der Yogamatte? Wie kann ich flexibel bleiben und meine Resilienz erhöhen? Wie kann ich meinen Schüler*innen authentisch in der Stunde begegnen und ihnen wichtige Tools vermitteln? Achtsamkeit - mittlerweile schon inflationär gebraucht…aber was bedeutet es in seiner Essenz? Wie kommst du raus aus Autopilot*in, mehr in deine Mitte und rein in living with passion? (letzte Frage evtl. too much;))

 

In dieser Fortbildung gehen wir noch ein bisschen tiefer - du lernst deine eigenen Stressoren, die Frühwarnzeichen für Stress kennen und erhältst einen Einblick in das Thema Emotionsregulation. Dabei werden wir uns vor allem aus Praktiken wie Pranayama/Breathwork, Yoga Nidra und Meditation bedienen. 

The magic

of touch

 20 h Hands on Assist

Diese Fortbildung  eignet sich für dich, wenn du Lust hast, deine Yogaklasse mit den richtigen Handgriffen & Worten zu verfeinern und deinen Schüler*innen eine tiefe Erfahrung bieten möchtest. 

 

In dieser 25h Fortbildung zeigt Jennifer dir, wie du ganz authentisch auf deine Schüler zugehen kannst. Wie du mit deiner eigenen Sprache anleitest und mit einfachen Handgriffen deine Schüler in verschiedenen Asanas unterstützen kannst. Du lernst zuerst über deinen eigenen Körper durch die Selbsterfahrung wie du durch sprachliche Anleitung in eine tiefer Asana Praxis kommst aber auch wie es sich anfühlst, von jmd. anders durch gezielte "Hands on" in deiner Asana unterstützt zu werden. Danach nimmst du die Rolle des Lehrers ein und probierst es mit Freude an den anderen Teilnehmer*innen aus.​

Inner Voice

10h Stimmentraining

 

Text kommt

Find your

intuitive power  

40h Sequencing & authentisches Unterrichten

Wir alle lieben Yogaklassen, die von vorne bis hinten stimmig sind. Das Thema wird mitreißend eingeleitet und du merkst schon bei der Einstiegsmeditation, dass dich diese Stunde wieder sehr berühren wird. Während der Praxis lässt dein*e Lehrer*in das Thema immer wieder mit einfließen und die Asana scheinen auch wie angegossen zum Stundenthema zu passen. Du kommst völlig beseelt aus der Yogastunde raus und fragst dich: "Wie hat er/sie es gemacht"?.

 

Gerade wenn man neu anfängt zu unterrichten, fehlt einem oft noch die Praxiserfahrung und eine eigene kleine Ideenkiste, um die eigenen Stunden zu füllen. Man fängt an, die eigene Praxis nicht mehr genießen zu können, weil der Kopf versucht, die Impulse der Lehrperson einzufangen, um es in der nächsten eigenen Yogaklasse anzuwenden. Das kann ganz schön frustrierend sein, da man anfängt, sich zu vergleichen.

 

Your business, your rules
15 h Yoga & Business

Dieses Modul eignet sich für dich, wenn du Lust hast, dich endlich trauen zu möchten, mit deinem Yoga auch Geld zu verdienen. Gerade in der spirituellen Szene begegnen wir immer wieder Glaubenssätzen wie:

Ich darf dafür kein Geld nehmen, denn ich möchte anderen Menschen helfen (Karma Yoga).

Es gibt viel zu viele Angebote, wie soll ich da mithalten?

Kann ich wirklich Summe xy nehmen, bin ich das wert?

Oft steht man nach seiner ersten Yogalehrer*innen Ausbildung da und weiß gar nicht, wo und wie man anfangen soll. Ich brauche einen Gewerbeschein, wie war das mit dieser Scheinselbstständigkeit und was ist ein angemessenes Honorar für frisch gebackene Yogalehrer*innen? Dann kommen die nächsten Fragezeichen???? Beim Wort Marketing geben viele schon auf, weil sie nicht wissen, was heute überhaupt noch funktioniert.

Community Space

10 h better together

Text kommt

Happiness is an inside job - William Arthur Ward

 

Tag ein tag aus lassen wir uns unbewusst von Außen leiten und vergessen sehr schnell wer wir eigentlich sind. Unsere Wahrnehmung ist bedeckt von Nebel, sodass es uns schwer fällt wirklich klar zu sehen. 

 

Wir treten auf die Yogamatte und in den ersten Minuten fällt es uns noch schwer uns von äußeren Dingen zu lösen. Der Kopf ist voller Gedanken und das Herz voller Gefühle, die allesamt genau in diesem Moment wahrgenommen werden wollen, in dem Moment, wenn wir zur Ruhe kommen wollen. 

 

Dann ein Satz, der uns alle (vielleicht) schon einmal während der Yogastunde getriggert hat :”Versuche nach innen zu gehen, in dich hineinspüren” - "What?'' `` Wie soll das denn gehen?”, sagt uns unser Verstand und möchte am liebsten aufstehen und die Yogaklasse verlassen. 

 

Am Ende der Klasse bist du aber froh geblieben zu sein, denn irgendetwas hat sich geändert, du kannst aber nicht benennen was es ist. Du fühlst dich eins mit dir und hast das Gefühl, einen klareren Blick auf alles gewonnen zu haben. 

 

THAT´S THE MAGIC OF YOGA! Und so ist Yoga nicht nur ein von innen nach außen leben, sondern erstmal von AUßEN nach INNEN zu kommen um dann in voller Verbundenheit mit dir selbst zurück in deine Welt zu kehren. 

 

in unserem “FROM THE OUTSIDE TO THE INSIDE - 200 h Yoga Teacher Training” wollen wir dir die Tools an die Hand geben wie du dich und später auch deine Schüler immer wieder in Balance bringen bei dem Wechselspiel “Innen nach  Außen & Außen nach Innen”. Wie du dir selber die/der beste Freund*in wirst, auch wenn du mal wieder bemerkst, dass du dich zu sehr von außen leiten lassen.

10 - _DSF0057.jpg

Was macht uns Ausbildung  besonders?

  • eine kleine Gruppe (max.12 TN), die eine familiäre Atmosphäre erzeugt

  • wundervolle Yogalehrer*innen, die in ihrem Fachgebiet ihr Wissen an dich weiter geben

  • neben den klassischen Tools eines 300h Trainings bekommst du bei uns in jedem Modul Tools für deine eigene persönliche Weiterentwicklung mit

  • verschiedene Lehrer*innen, die ihren Herzensweg teilen und dir Impulse mitgeben, deinem Herzen zu folgen

Warum ist persönliche Weiterentwicklung als Yogalehrer*in so wichtig?

Dein neues authentisches Selbst:

Healthy Alignment

Ich verfüge

über tiefes 

Wissen.

Yoga outside the mat 

Ich lebe

mein Yoga

Regulate your nervous system

Ich bin in meiner inneren Ruhe angekommen.

Find your intuitive power

Ich folge meiner intuitiven Kraft

The sense of silence

Healthy alignment

1

Ich lasse

tiefe zu

Ich weiß was

gut für mich ist.

Modern

Ayurveda

Ich weiß wer ich bin und was ich brauche

The magic of touch

Ich weiß wie ich andere berühre.

Your business - your rules

SAKRAL

Ich bin

es wert.

DO YOUR PRACTICE AND ALL IS COMING - B.K.S. IYENGAR

Ausbildungsvoraussetzung

Für die berufsbegleitende Ausbildung solltest du eine einjährige Yoga Erfahrung mitbringen, dabei spielt es keine Rolle, ob du den Kopfstand oder andere fortgeschrittene Asana beherrschst, sondern eine Grundverständnis  dafür hast, dass Yoga weit aus mehr ist als die Praxis auf der Matte. Für weitere Fragen schreib uns bitte persönlich an.

 

Um die Ausbildung erfolgreich abzuschließen und ein Zertifikat zu bekommen ist es wichtig

  • dass du an allen Unterrichtseinheiten teilgenommen hast (wenn du mal krank bist, kannst du auf ein anderes Training von uns ausweichen)

  • dass die  Hausaufgaben und Book-Reports rechtzeitig  eingereicht werden

  • dass du die theoretische & praktische Prüfung bestehst

  • dass du während der Ausbildung eine regelmäßige Yogapraxis in dein Leben einlädst

Zertifiziert nach den Richtlinien der Yoga Alliance“(AYA)

Unser 300h Teacher Training richtet sich nach dem Standard der "Internationalen Yoga Alliance“(AYA) und du kannst dich nach deinem Training als zertifizierter Yogalehrer*in anerkennen lassen (kostenpflichtig).

„Yoga is not about touching your toes, it's about what you learn on the way down." -Judith Hanson Lasater

Gesamtpaket

 € 5.000 regülär

  • Eine kleine Ausbildungsgruppe mit maximal 12 Teilnehmer*in

  • eine spannende Reise zu dir selbst

  • eine Ausbildung, die du entspannt in deinen Alltag einbauen kannst

  • viel Wissen über die Welt des Yoga um nach der Ausbildung als Yogalehrer*in voll durchzustarten

  • ein liebevoll ausgearbeitet Handbuch was dich noch weit über die Ausbildung begleiten kann

  • ein Commitment mit dir selbst dir in den Monaten immer wieder Zeit für dich und deine Yogapraxis zu nehmen

  • eine inspirierende Community und vielleicht auch Freunde*in fürs Leben

  • eine wunderschöne Abschlusszeremonie die du nie vergessen wirst

  • Zugang zu allen offenen Yogaklassen* in der Yogi Bude  (für 12 Monate)

  • Rabatt für Workshops, Kurse und Personal Yoga bei CORYoga/ Yogi Bude

Einzelne Module

  ab € 360,00 

​Du kannst jedes Modul einzeln buchen und zu einem späteren Zeitpunkt dich für dein 300h Advanced Programm entscheiden.

Das sind wir.

Feli.jpeg

Felicitas
Yogalehrerin & Coach

15 - _DSF4682.jpg

Hannah
Holistic Coach & Masseurin

8 - _DSF4110.jpg

Linda
Physiotherapeutin & Yogalehrerin

17 - _DSF0106 3.jpg

Jennifer
Headteacher, Yogalehrerin & Coach

Lara_Planten un Blomen_04. Mai 20231-28.jpg

Lara
Psychologin & Yogalehrerin

29 - _DSF4543.jpg

Lea
Physiotherapeutin
 & Yogalehrerin

Standorte & Termine

Ort:

Yogi Bude

Fuhlsbüttler Str. 228
20355 Hamburg

Lehrer*innen:
je nach Modul mit:

Jennifer, Hannah, Lara, Linda, Feli & Lea

Start & Dauer

Mit deiner 300+ Ausbildung kannst jederzeit starten und die Dauer deiner Ausbildung frei wählen. 

Du suchst dir deine Termine und Module so aus, dass sie in dein Leben passen. 

Die einzelne Module werden jedes Jahr wiederholt, so dass du auch keine Sorge haben musst eins zu verpassen.

Die einzelne Module sind auch buchbar  ohne dass du das Gesamtpaket buchst. 

Lasse dich gerne von uns beraten was am besten zu dir passt

Termine einzeln Module:

Zeiten:

Freitag: 17.00 - 21.00 Uhr

Samstag: 11.15 - 19.30 Uhr

Sonntag: 08.00 - 17.30 Uhr

bottom of page